Innoface

Ihr Partner für Windchill-ERP-Integration

Wir entwickeln seit 14 Jahren Schnittstellen zwischen PDM- und ERP-Systemen. Sie sorgen für einen direkten und zuverlässigen Datenfluss zwischen Konstruktion und Logistik. Der Einsatz unserer Schnittstelle ermöglicht einen nahtlosen und systemübergreifenden Entwicklungs- und Produktionsprozess. 

Unser Fokus liegt auf der Integration von PTC Windchill® mit SAP®. Außerdem bieten wir auch Schnittstellen zwischen PTC Windchill®  und MS Dynamics NAV sowie SAGE X3.

Viele renommierte Unternehmen sowohl im In- als auch im Ausland haben unsere Schnittstellen seit Jahren im Einsatz. Unsere Produkte haben sich in unterschiedlichen Branchen bereits bewährt. Unser erfahrenes Team unterstützt unsere Kunden von der Konzeption bis zur Umsetzung und betreut auch nach der Einführung. 


+50
Referenzkunden
+14
Jahre Erfahrung
15
Ländern installiert

2001

Gründung

Die Innoface GmbH wurde am 1. Oktober 2001 in Karlsruhe gegründet. Die fünf Gründer waren zuvor Kollegen bei einem renommierten Karlsruher Anbieter von PDM-Systemen und SAP-Schnittstellen. In den ersten Jahren wurden die Schnittstellen komplett auf Basis der Programmiersprache JAVA neu entwickelt. Bis 2005 lieferte Innoface hauptsächlich SAP-Schnittstellen für die Anwendung Pro/INTRALINK von PTC (CAD-Datenverwaltung für Pro/ENGINEER, das heutige Creo Parametric®). 

2004

Zertifizierung durch SAP

Im Jahre 2004 wurde die Pro/INTRALINK - SAP Schnittstelle von Innoface erstmals durch SAP zertifiziert. Seit 2004 ist Innoface außerdem Software Gold Partner von PTC

2006

Release von IFConneX für SAP

Im Jahr 2006 wurde die erste Version der SAP-Schnittstelle für PTC® Windchill® PDMLink® (Version 8) entwickelt und erstmals auf dem Infotag in Karlsruhe vorgestellt. Ab 2006 wurden alle Pro/INTRALINK 3.x-Kunden im Laufe der Jahre im Rahmen der Wartung auf die Windchill – SAP Schnittstelle umgestellt.

2009

Partnerschaften mit 4CAD und INNEO

2009 wurde eine strategische Partnerschaft mit der Firma 4CAD (PTC-Partner) aus Frankreich zum Vertrieb der Innoface-Schnittstellen im französischsprachigen Raum geschlossen. Außerdem wurde im Juli 2011 ein gemeinsamer Partnervertrag mit dem Ellwanger Systemhaus INNEO Solutions GmbH unterzeichnet.

2012

Release von IFConneX für NAV und Standardisierungsinitiative

Seit 2012 bietet Innoface eine weitere ERP-Kopplung für PTC® Windchill® an. Das ERP-System MS Dynamics NAV, das in Deutschland häufig im Mittelstand eingesetzt wird, wurde im Rahmen eines Pilotprojektes mit der Firma Goldhofer AG entwickelt. 

Im Jahr 2012 wurde außerdem eine Standardisierungsinitiative gestartet. Ziel der Standardisierung war es, den Standardfunktionsumfang der Schnittstellen genauer zu spezifizieren und konfigurierbar im Standard anzubieten. Dabei wurden die Best Practices aus den vielen Projekten identifiziert und im Schnittstellenkern aufgenommen. Die Umsetzungszeiten konnten dadurch erheblich verkürzt werden. Die Flexibilität für kundenspezifische Besonderheiten wurde dennoch beibehalten.

2014

Besuch der PTC-Messe in Boston

Im Jahr 2014 hat Innoface erstmals die PTC-Messe PTC Global Live in Boston als Aussteller besucht. PTC feierte in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. 

2015

Release von IFConneX für SAGE X3

Im Frühjahr 2015 wurde eine dritte Windchill-Schnittstelle zur Anbindung des ERP-Systems SAGE X3 entwickelt und bei einem ersten Kunden in Frankreich in Betrieb genommen. Die Schnittstelle wurde auf Initiative unseres französischen Partners 4CAD Group entwickelt. 4CAD Group ist der führende PTC-Partner in Frankreich und in den französisch-sprachigen Regionen in Europa sowie einer der führenden Distributoren für das ERP-System SAGE X3 in Frankreich.